Skip to content

Rosenschnitt im Frühjahr

Aktualisiert am

Wer mit dem Zählen der Augen seiner Rosen nicht zurecht kommt oder nicht so viel Zeit mit dem Rückschnitt seiner Rosen verbringen will, findet in diesem Video kompetente Unterstützung.

“Hartes Herz und scharfe Schere” sagt Stefanie Schmedes vom Rosarium Uetersen und macht nicht so einen Hermann beim Schnitt ihrer etwa 36tausend Rosen. Die Rosen werden alle auf etwa 10 cm heruntergeschnitten, natürlich schräg, auf Augen und bereits ausgetriebene Zweige kann bei der Menge nicht geachtet werden.

Wichtig auch hier: Totholz und krankes Material wird herausgenommen, so verjüngt sich die Pflanze sehr stark und dankt es mit frischem Grün.

Abgelegt unter → Gartentipps für den Frühling