Skip to content

Schnitt der Gräser

Aktualisiert am

Großgräser wie Chinaschilf, die im Spätherbst zusammengebunden wurden, um Schnee und Wasser keine Möglichkeit zu geben, ins Innere der Halme und dann weiter ins Herz der Pflanze einzudringen, müssen jetzt kontrolliert werden, ob sich schon die neuen Triebe zwischen den alten Stängeln zeigen. Ist dies der Fall, können die alten Halme jetzt komplett abgeschnitten werden.

Besonders, wenn man mit gröberem Gerät wie Kettensäge oder Heckenschere die alten Halme zeitsparend abmähen möchte, ist dieser Zeitpunkt wichtig, da man sonst die Spitzen der neuen Halme gleich verletzt. Hat man den Zeitpunkt verpaßt und sind die neuen Triebe schon zu hoch, hilft nur, die trockenen Stängel einzeln mit der Gartenschere herauszuschneiden.

Abgelegt unter → Gartentipps für den Frühling