Skip to content

Algenkalk

2,00 5,00 

Algenkalk zur Hemmung von Buchsbaumzünsler und Buchsbaumpilz und Stärkung des Buchsbaumes

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a.

Beschreibung

Algenkalk zur Hemmung von Buchsbaumzünsler und Buchsbaumpilz und Stärkung des Buchsbaumes

  • Vitalisierender, pulverfeiner Rotalgenkalk optimiert den Boden-pH-Wert für Ihren Buxus
  • verbessert die Widerstandskräfte Ihrer Pflanzen gegen Schädlinge und Krankheiten
  • Lückenlose Versorgung Ihrer Pflanzen mit lebensnotwendigen Spuren- und Makronährstoffen in leicht verfügbarer Form über Blatt und Boden
  • Empfohlen zur Blattkalkung bei Buchsbäumen, stört den Zünsler beim Beißen und den Pilz bei der Vermehrung
  • reines Naturprodukt mit Zulassung im biologischen Landbau

Bestandteile des Algenkalks

Algenkalk ist ein Naturprodukt und besteht zu 100% aus Meeresalgen (Lithothamnium Calcareum), die getrocknet und mikrofein vermahlen wurden. Er besteht aus: Calciumcarbonat (CaCO3): 82 %, Magnesiumcarbonat (MgCO3): 7 %, 4-5 % Silikaten und den Spurenelementen Eisen, Schwefel, Jod, Mangan, Zinn, Bor, Fluor, Kupfer, Zink, Selen.

Anwendung des Algenkalks

Buchsbaumzünsler und Pilze, allgemeine Pflanzengesundheit

Ein Quadratmeter Gartenboden verbraucht über das Jahr etwa 70 Gramm Kalk. Einen Teil nehmen die Pflanzen auf und leider wird Kalk auch ausgewaschen. Wird dieser verbrauchte Teil nicht erneut zugeführt, übersäuert der Boden mit der Zeit. Dies kann zu einer erhöhten Krankheitsanfälligkeit führen. Werden die Blätter des Buchsbaums mit Algenkalk bestäubt, bildet er einen dünnen Belag, der beim Beißen und Kauen den Zünsler stört. Außerdem wird der pH-Wert der Blattoberfläche erhöht, was sowohl den Zünsler beeinträchtigt als auch die Sporen der Pilze am Keimen hindert. Die Anwendung muss regelmäßig erfolgen, da der Belag vom Regen weggespült wird. Da der Algenkalk auf diese Weise in den Boden gespült wird, sollte besser öfter und in geringer Dosierung gestäubt werden, um den pH-Wert des Bodens nicht übermäßig zu erhöhen. Unser Algenkalk versorgt alle Pflanzen mit notwendigen Spurennährelementen und mit wertvollen Makronährstoffen in leicht verfügbarer Form, beugt insbesondere Jod- und Selenmangelerscheinungen vor. Er ist daher auch bestens für Ihr Hochbeet und Ihre Gemüsebeete geeignet. Auch kalkliebende Pflanzen wie Rosen sind dankbar für regelmäßige Gaben von Algenkalk.

Algenkalk darf im ökologischen Landbau eingesetzt werden, gemäß den Verordnungen (EG) Nr 834/2007 und (EG) Nr 889/2008.
Er bewirkt eine nachhaltige Verbesserung der physikalischen wie biochemischen Bodenqualität, wirkt positiv auf Bodenregeneration, Bodengesundheit, Bodendurchlüftung und Wasserleitfähigkeit.
Er erhöht die Bildung von Ton-Humus-Komplexen und damit die Nährstoffspeicherkapazität. Im Gegensatz zu anderen Kalkformen reduziert er nicht den Humusgehalt in humusreichen Böden, sondern hilft, den Anteil an Humus zu verbessern.
Die extreme Porosität begünstigt die Bodenlockerung und hat eine besonders positive Wirkung auf die Aktivität des Bodenlebens (Zunahme der Bodenbakterien) und beschleunigt somit die Rottevorgänge im Boden.

Auch für Ihre Haustiere ist Algenkalk unbedenklich. Es dient als Ergänzungsfuttermittel für Hunde und Katzen zum Ausgleich des Phosphorüberschusses bei der Fleischfütterung.

Anwendung und Dosierung

1 kg Algenkalk „Buchsbaumretter“ reicht für 20-50 m², d. h. Sie können 20 – 50 g / m² streuen, stäuben oder spritzen. Auch Ihren Kompost können Sie mit einer dünnen Schicht überpudern.
Die beste und gleichmäßigste Bestäubung erreichen Sie mit einem Zerstäuber. Aber auch mit der Hand lässt sich das feine Pulver gut verteilen.

Spritzverfahren: Alternativ kann der Algenkalk in Wasser gelöst werden und dann über den Buchsbaum satt auf die Blätter gesprüht werden. Anwendung nicht bei starker Sonneneinstrahlung, sondern in den Morgen- oder Abendstunden .
Hierzu nehmen Sie 20 g Algenkalk (einen Esslöffel) und rühren ihn in 5 Liter Wasser. Bitte direkt vor der Anwendung die Lösung gründlich umrühren oder schütteln.

Lieferumfang

Algenkalk der bestellten Menge in einem oder mehreren Kunststoffbeuteln.

Zusätzliche Information

Gewicht n.a.
Menge

250g, 500g, 1000g

Abgelegt unter →